GQMG-Summercamp 2018
Satzung
Was die GQMG macht
GQMG-Tagung
GQMG-Summercamp
Zeitschrift "ZEFQ"
Jobbörse
Seminare
Linksammlung
Geschäftsstelle
Impressum
Datenschutzerklärung

Tagungsstätte Kloster Schmerlenbach bei Aschaffenburg
von Donnerstag, 12.9.2019, Anreise ab 15.00 Uhr
bis Sonntag, 15.9.2019, 13.00 Uhr (auf Wunsch noch Mittagessen vor Ort ab 13.00 Uhr).

Sie suchen vertieften Austausch im breiten Feld des Qualitäts- und Risikomanagements in der Gesundheitsversorgung? Sie sind Neueinsteiger als Qualitätsmanager im Gesundheitswesen und suchen Orientierung, Austausch und Unterstützung? Unter dem Motto „Qualität hat viele Facetten“ bietet die GQMG erneut einen Treffpunkt in schönem Ambiente. Das Summercamp hat sich über Jahre als Alternative und Ergänzung zu Kongressen und gediegenen Tagungen bewährt. Es nimmt jeweils die Fäden der Jahrestagung der GQMG aus dem Frühjahr auf, vertieft ohne Zeitdruck deren Aspekte und kann weiter differenzieren.

In lockerer Atmosphäre treffen sich hier langjährige GQMG-Mitglieder wie auch externe Teilnehmer und Interessenten für eine Mitgliedschaft. Alle sind Praktiker aus dem Qualitäts- und Risikomanagement. Es gibt spannende Vorträge im Plenum und Raum für Diskussion. Die AGs der GQMG nutzen die Gelegenheit zu intensiven Arbeitseinheiten im persönlichen Austausch. Sie erarbeiten Ergebnisse, die häufig pragmatisch den beruflichen Alltag unterstützen. Jeder Teilnehmer ist eingeladen, sich in der AG seiner Wahl zu beteiligen und eigene Expertise einzubringen. Abgerundet wird das Programm durch sportliche und meditative Angebote am frühen Morgen. Und natürlich bleibt ausreichend Freiraum für Kontakte unter den Teilnehmern.

2019 wird das Summercamp wieder im Tagungszentrum Kloster Schmerlenbach in Hösbach bei Aschaffenburg (https://www.schmerlenbach.de) stattfinden. Das Haus im 3-Sterne-Superior-Standard ist ein Tagungszentrum des Bistums Würzburg. Es diente bis ins 19. Jahrhundert als Benediktinerinnenkloster, die naturnahe Lage im Grünen bietet ideale Voraussetzungen für eine intensive und entspannte Tagung.

Die Anmeldung zum Summercamp finden Sie hier...

Programm
Mit einer breiten Palette von Themen zeigt das Summercamp die im Motto angesprochenen vielfältigen Facetten des Qualitäts- und Risikomanagement in der Gesundheitsversorgung:

  • Als Key Note-Sprecher konnte Dr. Benedikt Sommerhoff, Leiter Innovation & Transformation der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ), Frankfurt, gewonnen werden. Er wird unter dem Titel „Geht agil auch im Schraubstock?“ das Potenzial und die Schwierigkeiten von Organisationsentwicklung und agilen Methoden in Einrichtungen des Gesundheitswesens beleuchten.

  • Prof. Dr. med. habil. Dr. Rainer Petzina, Ärztlicher Leiter des Bereichs Qualitätsmanagement, Klinisches Risikomanagement und Patientensicherheit am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein berichtet in seinem Vortrag „Unerwarteter Stromausfall - Lehren für die Patientensicherheit“ über Erfahrungen mit einem Blackout. Dr. med. Markus Holtel, Geschäftsführender Ärztlicher Direktor des KRH Klinikums Neustadt am Rübenberge, zeigt in derselben Session an einem konkreten Projekt die Möglichkeiten, eine Klinik auf Großschadensszenarien vorzubereiten.

Weitere Details zum Programm und das vollständige Programm zum Download folgen in Kürze.

AGs der GQMG im Summercamp
Folgende AGs werden das Summercamp zu Arbeitseinheiten und für die Vorbereitung weiterer Fachveröffentlichungen nutzen:

  • Kennzahlen und externe Qualitätsvergleiche
  • Prozessmanagement
  • Risikomanagement
  • Pflege und Qualität
  • Kommunikation in Qualitäts- und Risikomanagement


Die GQMG führt regelmäßig Tagungen und Kongresse zu aktuellen Themen aus Gesundheitspolitik, Qualität der Gesundheitsversorgung, Patientensicherheit und Risikomanagement durch. Diese dienen sowohl der Verbreitung neuer Konzepte und Entwicklungen als auch dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer.

Lesen Sie hier mehr über die Tagungen und Summercamps der letzten Jahre