Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder der GQMG,

nicht nur das Wetter hat uns das heißeste Jahr beschert. Auch die Diskussionen um die Krankenhausreform werden inzwischen mit viel Energie und Reibungswärme geführt. Konkretes haben wir bisher wenig. Wir dürfen also weiter gespannt sein, was auf uns zukommt.

Qualität soll ja mehr Bedeutung erhalten. Noch sehen wir nicht, wie das gelingen kann. Trotzdem braucht es Qualitätsmanagement so dringend wie selten. Unsere Kenntnisse, unsere Fähigkeiten und unsere Erfahrungen: all das wird benötigt für die Herausforderungen, die zu bewältigen sind. Gute und sichere Prozesse trotz Personalmangel, Umstellung von stationär auf ambulant. Mehr und besser abgestimmte Vernetzung.

Unsere GQMG haben wir auch in diesem Jahr weiterentwickelt, um Sie mit weiterem Rüstzeug auszustatten und Ihnen brandaktuelle Informationen bereitzustellen.

Eine erfolgreiche Jahrestagung, ein anregendes Summercamp, zahlreiche fundierte GQMGimpuls- und interessante GQMGaktuell-Veranstaltungen, tolle neue Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen und ein inzwischen prachtvoller Newsletter haben Sie dabei unterstützt, die Herausforderungen zu bewältigen. Mit unserem neuesten Format GQMGinteraktiv wollen wir nun noch intensiver mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Für all das Engagement bedankt sich der Vorstand der GQMG. Ein Verein lebt ja von den Aktivitäten der Mitglieder. Wir zählen auch 2024 auf Sie. Und wir freuen uns auf ein Treffen bei unserer nächsten Jahrestagung im März in Hamburg. Auch wenn das Programm schon Interessantes verspricht: es sind noch Ideen gefragt und die aktive Beteiligung möglich.

In diesem Sinne: Nutzen Sie die Vorweihnachtszeit für ein paar besinnliche Stunden. Verbringen Sie die Weihnachtszeit mit Ihren Lieben. Und kommen Sie gut in das neue Jahr.

Wir stehen vor Herausforderungen und Veränderungen. Bestreiten wir sie mutig und mit dem Blick auf das Wesentliche.


Mit vorweihnahtlichen Grüßen im Namen des gesamten Vorstandes.

Ihre
Heidemarie Haeske-Seeberg

Vorsitzende der GQMG