AG Kennzahlen und externe Qualitätsvergleiche

AG-Sprecherin

Portraitfoto Frau Eberl

Dr. med. Susanne Eberl

Programmverantwortliche für Online-Veranstaltungen der GQMG
Sprecherin der AG Kennzahlen und externe Qualitätsvergleiche

Leiterin Qualitätsvergleiche, Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement
Sana Kliniken AG

Berufliche Stationen

  • AiP/Assistenzärztin in der Allgemein- und Unfallchirurgie und HNO 1994-1999
  • Fachseminar Management in der Medizin - Krankenhausmanagement 1999-2000
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektmanagerin am Diabeteszentrum, Medizinische Klinik-Innenstadt, Ludwig-Maximilians-Universität München 2000-2004
  • Geschäftsführende Gesellschafterin der Diabetes Qualitätsmanagement GmbH 2004-2016
  • Mitglied im Ausschuss Qualitätssicherung, Schulung und Weiterbildung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) seit 2000
  • Mitglied der Lenkungsgruppe Indikatoren der Initiative Qualitätsmedizin e. V. (IQM) seit 2020
  • Referentin für QM und klinisches Risikomanagement, Ärztekammer und wissenschaftliche Fachgesellschaften

Berufsbezeichnung, Qualifikationen

  • Lead-Auditorin für die QM-Systeme DIN EN ISO 9001, QMS-Reha® und Visitorin QEP®
  • EFQM Assessorin DGQ
  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Studium der Humanmedizin, Erlangen und München

Stv. AG-Sprecherin

Portraitfoto Frau Rode

Dipl.-Inform. Med. Susanne Rode

Stv. Sprecherin der AG Kennzahlen und externe Qualitätsvergleiche
Mitglied der AG Kommunikation im Qualitäts- und Risikomanagement

Referentin
Qualitätssicherung im Gesundheitswesen (QiG BW) GmbH, Stuttgart,
vormals Geschäftsstelle Qualitätssicherung im Krankenhaus (GeQiK)

Berufliche Stationen

  • Mitgliedschaften in Fachgesellschaften und Berufsverbänden:
  • GMDS - Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V.
  • DGEpi - Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie e. V.
  • BVMI - Berufsverband Medizinischer Informatiker e.V.
  • Toastmasters International, Stuttgart

Berufsbezeichnung, Qualifikationen

  • Studium der Medizinischen Informatik in Heilbronn und Heidelberg