AG Digitalisierung und Qualitätsmanagement

QM muss digital werden

Digitale Transformation im und durch das Qualitätsmanagement unterstützen

Die Arbeitsgruppe „Digitalisierung und Qualitätsmanagement“ analysiert , wie sich Qualitätsmanagement im Zuge der digitalen Transformation weiterentwickeln muss, um auch zukünftig ein wertvoller Partner für eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung zu sein.

Strukturen und Prozesse der Gesundheitsversorgung werden durch deren Organisationen kritisch geprüft, in welchem Umfang sie noch zeitgemäß, effizient und patientenorientiert ausgerichtet sind und durch digitale Maßnahmen unterstützt oder abgelöst werden können. Dabei müssen sich die Instrumente des Qualitäts- und medizinischen Risikomanagements an digitale Maßnahmen anpassen, für Mitarbeitende bedienbar sein und weiterhin nützliche Informationen für die Gesundheitsversorgung bereitstellen.

AG-Sitzungen

Die Arbeitsgruppe trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat, zwischen 13:00 und 14:30 Uhr in einer Videokonferenz.
Neben der inhatlichen Arbeit, gibt es in jeder Sitzung auch einen Impulsvortrag von externen Referenten zum Thema Digitalisierung im Qualitätsmanagement.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Link zur AG-Sitzung:
Zoom-Meeting beitreten
https://uni-due.zoom.us/j/61116449866?pwd=WVRFTGdBSkdndGdvV2NjOWNYQ3VOZz09
Meeting-ID: 611 1644 9866
Kenncode: 019938

Termin

Impuls

Referent

Mi, 5.6.2024, 13:00 Uhr Die unheimliche Magie der neuen Medizinmaschine Claudia Möller (Leiterin Zentraler Dienst FuE & Innovationsmanagement)
Mi, 3.7.2024, 13:00 Uhr KI in der Dokumentenlenkung bei der Firma roXtra Marc Schukey (Geschäftsführer Roxtra GmbH)
MI, 4.9.2024, 13:00 Uhr Das digitale Qualitätsmanagementsystem Katharina Emke (Geschäftsführerin ELIZA)

 

Informationsmaterial Digitale Transformation im Qualitätsmanagement

Die Arbeitsgruppe „Digitalisierung und Qualitätsmanagement“ stellt für die digitale Transformation im und durch das Qualitätsmanagement Informationen für alle Interessenten zu Verfügung.

Literaturempfehlungen – weitere Empfehlungen liegen beim Sprecher vor

  • de Mooij M, Foss O, Brost B. Integrating the experience: Principles for digital transformation across the patient journey. DIGITAL HEALTH. January 2022. doi:10.1177/20552076221089100
     
  • Kraus, Sascha & Schiavone, Francesco & Pluzhnikova, Anna & Invernizzi, Anna Chiara, 2021. "Digital transformation in healthcare: Analyzing the current state-of-research," Journal of Business Research, Elsevier, vol. 123(C), pages 557-567. DOI: 10.1016/j.jbusres.2020.10.030
     
  • Brönneke, J.B., Debatin, J.F. Digitalisierung im Gesundheitswesen und ihre Effekte auf die Qualität der Gesundheitsversorgung. Bundesgesundheitsbl 65, 342–347 (2022). doi.org/10.1007/s00103-022-03493-3
     
  • Huber, Christian & Gärtner, Christian, 2018. "Digital Transformations in Healthcare Professionals’ Work: Dynamics of Autonomy, Control and Accountability," management revue - Socio-Economic Studies, Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, vol. 29(2), pages 139-161. DOI: 10.5771/0935-9915-2018-2-139
     
  • Laurenza, E., Quintano, M., Schiavone, F. and Vrontis, D. (2018), "The effect of digital technologies adoption in healthcare industry: a case based analysis", Business Process Management Journal, Vol. 24 No. 5, pp. 1124-1144. doi.org/10.1108/BPMJ-04-2017-0084
     
  • Vollmar HC, Lemmen C, Kramer U, Richter JG, Fiebig M, Hoffmann F, Redaèlli M. Digitale Transformation des Gesundheitswesens – eine Delphi-Studie der Arbeitsgruppen Digital Health und Validierung und Linkage von Sekundärdaten des Deutschen Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF). Gesundheitswesen. 2022 Jul;84(7):581-596. German. doi: 10.1055/a-1821-8429