AG Digitalisierung und Qualitätsmanagement

QM muss digital werden

Die Arbeitsgruppe „Digitalisierung und Qualitätsmanagement“ geht der Frage nach, wie sich das Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen im Rahmen der Digitalisierung verändern muss, um für die Gesundheitseinrichtungen auch in Zukunft ein gewinnbringender Partner zu sein. Die Entwicklung wird existenziellen Einfluss auf die Prozesse, Geschäftsmodelle und Berufsgruppen der Einrichtungen im Gesundheitswesen haben. Erstes Ziel der Arbeitsgruppe ist es, eine Handlungsempfehlung zu erstellen, wie das Qualitätsmanagement diesen Wandel begleiten oder mitgestalten kann.

Unteranderem werden folgende Fragen bearbeitet, nachdem zu Beginn ein gemeinsames Verständnis zu den Begrifflichkeiten geschaffen wurde. Im Vorfeld der Bearbeitung erfasst die Arbeitsgruppe weitere Fragen/ Fragestellungen.  

  • Wie verändert sich das Qualitätsmanagement in Zukunft durch oder mit der Digitalisierung? 
  • Wird es zukünftig nötig sein, ein Qualitätsmanagement (-system) zu haben? 
  • Wie verändert sich die Arbeit eines Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB)? 
  • Welche Anforderungen muss ein QMB zukünftig erfüllen? 
  • Welche Kompetenzen braucht ein QMB, um auch in fünf Jahren erfolgreich zu sein?
  • Welche Mitarbeitenden braucht ein Qualitätsmanagement-Team, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein? 
  • Werden mehr technische und digitale Kompetenzen gefordert? 
  • Wie werden Kontrollaufgaben des QMB zukünftig aussehen? 
  • Wirkt sich die Digitalisierung auch auf die Aufbauorganisation aus?
  • Werden Zertifizierungen in der Organisation nötig sein/bleiben? 

Methodisch arbeitet die Arbeitsgruppe im Delphi-Verfahren schriftlich. Eine Redaktionsgruppe wird im Anschluss in Teilpaketen die beantworteten Fragestellungen zum Beschluss in der Arbeitsgruppe vorbereiten. Die Arbeitsgruppe kommt schwerpunktmäßig digital zusammen, dies wird dem Titel der Arbeitsgruppe gerecht und spart auf unterschiedlichen Ebenen Ressourcen. 

Interessierte können sich gerne beim AG-Sprecher Oliver Steidle melden.