Die Wege der Sicherheit

Unklare oder fehlerhafte Kommunikation können die Ursache für Patientenschädigungen in der Gesundheitsversorgung sein. Dies stellt eine große Herausforderung dar.

Die Initiative „Die Wege der Sicherheit“ der Schweizerische Gesellschaft für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (sQmh), in Kooperation Prof. Dr. Annegret F. Hannawa, greift dieses Thema nun auf. Die Kampagne will das Risikobewusstsein stärken, Sicherheitskultur etablieren und die Patientensicherheit fördern.  

Am 21.11.2022 führt die sQmH dazu eine Auftaktveranstaltung im Volkshaus Zürich durch. Hören Sie ein Impulsreferat zum Thema „Sichere Kommunikation“ und freuen Sie sich auf das neue Konzept „Human Library“, welches Menschen mit ihren Geschichten vernetzen und so das gegenseitige Verständnis fördern soll. Mehr Informationen zur Tagung und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier. https://lnkd.in/eJRPjVBd.