„Good Morning Quality“ – Anmeldung freigeschaltet

Blauer Banner mit der Aufschrift GQMG-Jahrestagung 2021, Good Morning Quality! Zeitwende im QM? Virtuell 23.-24.4.2021

Die erste virtuelle Jahrestagung der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung (GQMG) am 23./24. April gewinnt weiter Kontur. Unter dem Motto „Good Morning Quality! Zeitenwende im QM?“ diskutieren die Teilnehmer die Rolle von QM für die Unternehmenskultur und für ein umfassendes Qualitätsverständnis. Auch Vorgaben aus dem Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA), die manches Mal nicht dem beabsichtigten Ziel dienen, werden diskutiert.

Jetzt wurde die Anmeldung auf der GQMG-Webseite freigeschaltet. Unter GQMG Jahrestagung virtuell 2021 finden Interessenten die Konditionen und das Programm im Detail. Mitglieder der GQMG und ihrer Partnerorganisationen profitieren von einem vergünstigten Teilnehmerbeitrag. Die Organisatoren Prof. Dr. Jens Maschmann (Würzburg), Carsten Thüsing (Köln), und Dirk Wolff (Ettelbruck/Luxemburg) sind überzeugt, dass die Tagung auch im virtuellen Format einen hochrangigen Treffpunkt für die Aktiven des Qualitätsmanagements in Kliniken und in anderen Einrichtungen der Gesundheitsversorgung bilden wird.