Good Morning Quality! Zeitenwende im QM?

Vorträge der virtuellen Jahrestagung 2021

 

Freitag, 23.4.2021

Session P1 – Qualitätsmanagement als Motor für Strategie und Unternehmenskultur

Unternehmenskultur und Führung in Verbindung mit dem Strategieprozess
Dipl.-Wirt.-Ing. Carsten Thüsing, Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Führung als Erfolgsfaktor Nummer 1 für Qualität und Sicherheit
Martin Egerth, Lufthansa Aviation Training Switzerland AG

 

Session P2 – Pflege und Qualität

G-BA Richtlinien und deren Auswirkungen in der Praxis. Wie so oft gut gemeint, aber schlecht gemacht!
Vera Lux, Managementberatung Pflege und Health Care

 

Session P3 – Aus der Praxis für die Praxis. Best Practice in Quality ans Safety

Der digitale Kummerkasten – Vom Pilotprojekt zum Rollout im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden (UKD)
Dr. Diana Hertzschuch, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Einführung berufsgruppenübergreifender Standards für professionelles Handeln zur Stärkung der Sicherheitskultur im Klinikbetrieb
Dipl.-Betriebswirt Oliver Steidle und Dr. Matthias Aleff, Universitätsmedizin Essen

Die Sana Sepsis-Initiative – ein Programm zur Früherkennung und Behandlung der Sepsis
Dr. med. Susanne Eberl, Sana Kliniken AG, Ismaning

„Strategien zur Patientensicherheit – Europas größter und modernster Klinikneubau am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein ist geschafft!“
Prof. Dr. Dr. Rainer Petzina, MaHM, Dr. C. Hilbert, Dr. E. Soeth, P. Rodenberg, Dr. H. Kahla-Witzsch, S. Holzäpfel, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

 

Samstag, 24.4.2021

Session P1 – Von den segmentierten Herangehensweisen zurück zu einem umfassendem Qualitätsverständnis

Sinn und Unsinn von Qualitätsmanagement-Systemen
Dr.-Ing. B. Benedikt Sommerhoff, Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V. (DGQ), Frankfurt/Main

Welchen Beitrag kann DIN ISO 9001 leisten?
Elke Hoffmann, Universitätsklinikum Jena

Welchen Beitrag kann KTQ leisten?
Dipl.-Wirt.-Ing. Carsten Thüsing, Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Welchen Beitrag kann EFQM leisten? (PDF folgt)
Dr. Udo NabitzArkin, Mental Health Care Services Amsterdam

 

Session P2 – GQMG: Realisierte, aktuelle und künftige Aktivitäten der Arbeitsgruppen

AG Digitalisierung und Qualitätsmanagement - QM muss digital werden
Dipl.-Betriebswirt Oliver Steidle

AG Prozessmanagement - Beherrschte Prozesse
Dr. Ulrich Paschen

AG Kommunikation im Qualitäts-und Risikomanagement - Arbeitshilfen Kommunikation - Grundregeln & Demenz
Dr. Stefan Pilz

AG Kennzahlen und externe Qualitätsvergleiche
Dr. med. Susanne Eberl

AG Risikomanagement (PDF folgt)